Sportwochenende in Steinbach

von Angelika Ernst

Die Sportschule in Steinbach

Sportwochenende der Gymnastikabteilung

 

Das Wochenende in der Sportschule Steinbach lockte die Teilnehmerinnen wieder mit einem vielfältigen Programm. So starteten wir am Freitag mit einer flotten Step-Aerobic Stunde. Am Samstag lernten wir die für uns neue Sportart Drums Alive kennen. Dabei wird mit Drum-Sticks im Takt der Musik auf Pezzibälle getrommelt. Das rhythmische Trommeln wird in verschiedenen Choreografien mit dynamischen Bewegungen aus dem klassischen Aerobic und mit Tanzelementen kombiniert und ist ein ideales Workout-Training, das uns sehr viel Spaß gemacht hat.

Anschließend sorgte Gudrun mit der Kombination Pezziball / Theraband für unsere Fitness. Nach der Mittagspause starteten wir mit „Body-Art“. Die Verbesserung der Körperhaltung, Vorbeugung von Rückenschmerzen und Stressabbau ist Ziel dieses Trainings. Mit langsamen Bewegungen, die mit Kraft ausgeführt werden, soll dies erreicht werden.

Bevor wir nach dem Abendessen unsere strapazierten Körper in der Sauna entspannten, stand noch eine Einheit Badminton auf dem Programm.

Für den Sonntag konnten wir die professionelle Trainerin Karin Wahrer gewinnen.

Mit den Einheiten Dancing-Pilates, Pilates in Motion und der neuen Sportart KAHA wurden nochmals alle Muskeln trainiert. Nach dem wohlverdienten Mittagessen traten wir dann die Heimreise an.

 

Zurück