FVF II - FV Rußheim 1:2

von Christoph Hirsch

An einem verregneten Sonntag spielte die 2. der Sportfreunde gegen den bis dato ungeschlagenen FV Rußheim. Das Ziel war den Gegner das 1. Mal in dieser Saison als Verlierer vom Feld zu schicken.

Die Anfangsphase verlief nach Plan und man konnte früh (8. Minute) in Führung gehen. Nach einem Eckball legte Lukas Mikulicius auf Daniel Weinkötz ab, der keinerlei Probleme hatte den Ball im Tor unterzubringen.

Doch mit dem Gegentreffer kam die Gästeelf immer besser ins Spiel. Dies sollte sich noch vor der Halbzeit rächen, denn in der Nachspielzeit der 1. Halbzeit fiel das 1:1 - Ufuk Arican war der Torschütze. Somit ging es mit einem 1:1 in die Halbzeit, das Spiel war komplett offen.

Allerdings sollte in der 53. Minute der letzte Treffer des Tages fallen. Nach einem Eckball köpfte wieder Ufuk Arican den Ball zum 2:1 aus Gegner Sicht ein. Von nun an machten die Sportfreunde wieder Druck und hatten auch die ein oder andere Möglichkeit ein Tor zu erzielen. Ein Tor fiel aber auf beiden Seiten wie erwähnt nicht mehr, obwohl auch Rußheim noch ein paar vielversprechende Kontermöglichkeiten hatte.  

Nun geht es am nächsten Sonntag um 15 Uhr in Wössingen darum 3 Punkte einzufahren.

Zurück