FVF vs. VFB Grötzingen

von Sascha Vetter

Am 3. Spieltag war der VFB Grötzingen zu Gast bei den Sporties. Mit kräftig Rückenwind wollten die Heckenbach-Jungs den ersten 3er in dieser noch jungen Saison einfahren. Allerdings war recht schnell zu erkennen, dass die junge Mannschaft der Sporties nicht mit der entsprechenden Einstellung und dem nötigen Willen agierte. Es fehlte an Spritzigkeit, sowie Cleverness und somit gingen die Gäste mit 2 Toren verdient in Führung. Auch in der zweiten Halbzeit konnte die starke Moral der letzten Woche nicht entfacht werden und die Gäste konnten den dritten Treffer zum Endstand erzielen. Nun heißt es "Mund abputzen" und weiter arbeiten. Schon in Kürze kommt die nächste Gelegenheit den ersten 3er einzufahren!

Zurück