News Archive

von Christoph Hirsch

FV Rußheim II – FV Spfr. Forchheim IV 2:0(1:0)

Nachdem man sich gegen das Top Team aus Eggenstein unter der Woche ordentlich aus der Affäre gezogen hatte stand am vergangenen Sonntag die Reise ins ferne Rußheim auf dem Spielplan. Im letzten Auswärtsspiel der Saison sollte nochmal gepunktet werden. Letztlich schaffte es D. Günther auch dieses Mal 15 Mannen in seinem Kader zu versammeln.

Weiterlesen …

von Christoph Hirsch

FV Spfr. Forchheim IV – FV Daxlanden II 0:8 (0:4)

Nach einer knackigen Niederlage in der Vorwoche stand nun eines der letzten Heimspiele der Saison auf dem Plan. Gegner waren wiederum Nachbarn aus Daxlanden, der FVD II mit der Tormaschine K. Greul war zu Gast. Trainer D. Günther, sammelte eine schöne Mischung zusammen, um dem Gegner Paroli zu bieten.

Weiterlesen …

von Christoph Hirsch

VSV Büchig II – FV Spfr. Forchheim IV 1:1(1:1)

Nach einer Heimniederlage gegen Wössingen stand nun am vergangenen Sonntag die Reise nach Büchig an. Da D. Günther verhindert war übernahm T. Oberle das Ruder, der donnerstags lediglich vier Mann in seinen Kader benennen konnte.  Dennoch fanden sich zwölf wackere Spieler beim Gegner ein, obwohl einige andere Akteure sich bei den Feuerwerksmeisterschaften in Stuttgart die Show anschauen wollten.

Weiterlesen …

von Christoph Hirsch

FV Spfr. Forchheim IV – FV Wössingen II 0:2(0:1)

Die längste Durststrecke in der Geschichte unserer Vierten hielt auch am vergangenen Sonntag beim Lokalrivalen in Mörsch an. Trotz spielerischer Überlegenheit standen wieder einmal Null Punkte zu Buche. Dies wollte unsere Mannschaft am Sonntag wieder wettmachen und so gab es endlich wieder ein Heimspiel gegen den FV Wössingen II.

Weiterlesen …

von Christoph Hirsch

TV Mörsch II - FVF Sportfreunde IV

Mit gemischten Gefühlen ging es nach einer Niederlage gegen Neuburgweier zum weiteren Lokalderby. Nämlich zur Zweitvertretung des TV Mörsch II. Trainer D. Günther setzte auf volle Routine und zauberte einige Altstars aus dem Hut. So standen mit N. Leist, A. Ernst und Ch. Bertsch einige erfahrene Mannen im Kader.

Weiterlesen …

von Christoph Hirsch

SC Neuburgweier II – FV Spfr. Forchheim IV 3:0(1:0)

Nach einem verdient erkämpften Unentschieden in Palmbach ging es am vergangenen Sonntag, zum derzeit stärksten Rheinstettener Reservevertreter in der C-Klasse. Lokalderby beim SC Neuburgweier II. Aufgrund der Brisanz der Partie und den, sich auf dem Karlruher Sport Club befindlichen Einsatzkräften, wurde zur Entzerrung die Begegnung auf 15.00h verlegt.

Weiterlesen …

von Christoph Hirsch

TSV Palmbach II – FV Spfr. Forchheim IV 2:2 (1:1)

Nach einer herben Heimschlappe, war es an der Vierten Wiedergutmachung für die vergangene Woche zu betreiben. Trainer D. Günther hatte nicht gerade die Qual der Wahl und ließ dennoch kräftig rotieren. So änderte sich der Kader auf sechs Positionen.

Weiterlesen …

von Christoph Hirsch

FVF IV - ASV Wolfartsweier II 0:5(0:1)

Nach einer sehr durchwachsenen Vorbereitung, war es am vergangenen Sonntag wieder soweit. Unsere Vierte startete mit einem der wenigen Heimspiele ins Jahr 2017. Gegner war der ASV Wolfartsweier II, der sich in der Vorrunde bei einer Hitzeschlacht die drei Punkte geangelt hatte. Trainer D. Günther konnte auf einige Erfahrung zurückgreifen und hatte eine robuste Truppe beisammen.

Weiterlesen …

von Karsten Kullick

FVF IV – FC Alemannia Eggenstein II 0:4

 

Nach der knappen Niederlage in Liedolsheim folgte wiederum ein Heimspiel an der Karlsruher Str.. Gegner war die Alemannia aus Eggenstein, die sich anschickte eine gute Form beizubehalten.

 

Weiterlesen …