Weltmeister Vincent Feigenbutz trainiert die Sportis

von Sascha Vetter

Gespannt warteten gestern die Sportfreunde Forchheim auf den frisch gekürten Weltmeister Vincent Feigenbutz.
Pünktlich um 18:00 Uhr erschien Vincent mit seinem Manager Rainer Gottwald im Ufgauhallenrestaurant. Unmittelbar nach der Ankunft wurde Vincent von den Fußballern der Sportfreunde in Beschlag genommen und schrieb so Unmengen an Autogramme, bis jeder mit einem Lächeln auf dem Gesicht in die Halle zurückkehrte.
Die Kids der E-Jugend waren bei ihrem Training gespannt auf der einen Seite, während zeitgleich Vincent schon direkt zum Training auf der anderen Seite überging und die Aktivitätsspieler der 1., 2. und 3. Mannschaft allmählich zum Schwitzen brachte.
Ein gelungenes Training, bei dem der Spaß natürlich nicht zu kurz kam.
Eine schöne Aktion, auch von den Zuschauerrängen aus zu beobachten.
Vielen Dank dafür Vincent Feigenbutz Rainer Gottwald Ufgau Restaurant und Dirk "Dirty" Günther.

 

Zurück